FAQ

    Fragen und Antworten

    Was tun bei erforderlichen Reparaturen in Haus und Wohnung

    Zunächst muss man die unterschiedlichen Arten der Reparaturen kennen:

    1. Reparaturen, die durch normalen Verschleiß notwendig werden und vom Vermieter selbstverständlich bezahlt werden. Ausgenommen sind Leuchtmittel, wie z.B. Glühlampen oder Leuchtstoffröhren sowie elektrische Sicherungen. Des weiteren sind die Kosten für vertraglich vereinbarte Bagatellschäden oder Kleinreparaturen durch die Mieter zu übernehmen.
    2. Schönheitsreparaturen, bei denen dem Mieter z.B. der Waschtisch oder die Mischbatterie nicht mehr gefällt, sowie alle Renovierungen innerhalb der Wohnung während der Mietzeit, hat er im Regelfall selbst zu bezahlen.
    3. Reparaturen, die durch Selbstverschulden (auch durch Gäste) erforderlich sind, müssen vom Mieter oder seiner Haftpflichtversicherung bezahlt werden. Hierunter zählen auch selbstverschuldete Verstopfungen von Küchen- und Badabflüssen.
    4. Für Reparaturen an eigenen Einrichtungsgegenständen muss der Mieter selbst aufkommen, es sei denn, die Reparatur ist durch eine Versicherung (z.B. Hausratversicherung) abgedeckt.

    Bei allen Reparaturen muss natürlich die Dringlichkeit und Zuständigkeit eingeschätzt werden. Falls keine besondere Eile z.B. wegen drohender Gefahr oder Folgeschäden geboten ist, dann können Sie während unserer Sprechzeiten:

    Persönlich sind wir für Sie da:

    Sie können bei unseren Mitarbeitern persönlich einen entsprechenden Auftrag auslösen zu folgenden Geschäftszeiten:

    Dienstag
    09.00 Uhr bis 11.30 Uhr
    Donnerstag
    09.00 Uhr bis 11.30 Uhr
    13.00 Uhr bis 17.30 Uhr

    Telefonisch unter 035722 94008:

    Telefonisch können Sie bei unseren Mitarbeitern einen entsprechenden Auftrag auslösen zu folgenden Geschäftszeiten:

    Montag, Dienstag und Donnerstag von
    07.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    Mittwoch von
    07.00 Uhr bis 15.00 Uhr
    Freitag von
    07.00 Uhr bis 12.00 Uhr

    Im Falle von Störungen, die außerhalb dieser Geschäftszeiten auftreten und ohne Verzug beseitigt werden müssen, sind folgende Notdienste in Anspruch zu nehmen:

    • Elektroanlage - Firma Jüngling
      Notrufnummer: 01713324932
      bei Spannungsausfall und Störungen mit Gesundheits- oder Brandgefahr
    • Abwasser - Schipp und Westerburg
      Notrufnummer: 31555
      bei Abflussverstopfungen
    • Heizungs - Sanitäranlage - Firma Hetmank
      Notrufnummer: 01752125510
      bei Rohrbrüchen und Heizungsausfall